Projekt Beschreibung

Beziehungsanalyse nach HTS

Inhalte:

Das 1-tägige Seminar „Beziehungsanalyse nach HTS“ spiegelt die jahrzehntelange Erfahrung von HTS in der Einschätzung von Mensch-Hund-Teams wider. Anita Balser erfasst sehr schnell das „Thema hinter dem Thema“ des Menschen und des Hundes, welches häufig seine Symptomatik in Alltagsschwierigkeiten hat.

Es geht also weniger darum, eine Analyse à la „die Beziehung ist gut/schlecht“ zu erhalten, als vielmehr um das Erkennen der gemeinsamen Ursache hinter manch einem „Fehlverhalten“!

Der Hundehalter kommt zunächst mit seinem Hund zur Analyse-Station auf ein eingezäuntes Gelände. Anita Balser sucht eine oder mehrere individuell zum Thema des Teams passende Analyse-Situationen aus und analysiert das vom Hund gezeigte Verhalten.

Aus dieser Analyse entwickelt Anita Balser für jedes Team unterschiedliche kleine Aufgaben und Übungen. Das Mensch-Hund-Team wird dann in die Obhut der Trainer entlassen, um das Gezeigte in Ruhe umzusetzen.

Ziel des Tages ist es aufzuzeigen, dass es oft kleine Dinge braucht, um Großes zu bewirken. Am Ende des Tages sitzen alle Halter mit ihren Hunden gemeinsam in einer entspannten Runde, um ihre Erlebnisse, Erkenntnisse und Erfahrungen wirken zu lassen und trotz der hohen Ablenkung die entstandene gemeinsame Ruhe zu genießen!

Überlegt Euch im Vorfeld EIN Alltagsthema, an dem Ihr gerne zusammen mit Anita und den Trainern arbeiten möchtet.

Dauer: 1-Tages-Seminar

Leitung: Anita Balser & Trainer-Team

Kosten: sind beim Veranstalter zu erfragen

Zielgruppe: Neu-/Altkunden, Teilnahme nur mit einem Hund möglich

Voraussetzungen: keine

Mitbringen: normales, gut sitzendes Halsband, alle im Alltag verwendeten Leinen und Hilfsmittel, ggf. Maulkorb, Wasserschüssel, evtl. Sonnenabdeckung für PKW, Kot-Tütchen

Zeitplan: Start um 10:00 Uhr und Ende ca.16:30 Uhr mit 1 Stunde Mittagspause

Seminartermine

12.03.2022
41066 Mönchengladbach

Kontakt
Buchung
completed